Dieses Projekt Camtheme ist eine Idee gemeinsam mit einigen anderen Webmastern, die gern für WordPress ein Theme möchten, mit dem man Livecams ähnlich wie bei den Tuben importieren und in seiner WordPress Website darstellen kann.

Daraus habe ich eine Art „Crowdfunding“ gemacht, in dem ich gemeinsam mit einigen anderen Webmastern nach Teilnehmern suche, die sich an diesem Projekt mit einem finanziellen Beitrag beteiligen und dafür exklusiv Lizenzen und mehr erhalten (je nach Beitragsumme).

Auf dieser Seite erkläre ich Dir möglichst detail genau das Wieso & Warum, welche Funktionalität das Theme bekommt, welche Vorteile Du davon hast und wie der Projektstatus ist.

Wieso & Warum

auf diese Art das Projekt gemacht wird

Obgleich ich selbst auch Webmaster bin, habe ich aber selbst noch nie Camseiten betrieben. Von Kollegen & Auftraggebern höre ich aber vermehrt, dass der Wunsch nach einem Cam Plugin oder Cam Theme für WordPress extrem gefragt ist. Die Partnerprogramme allerdings tun sich da schwer, etwas entwickeln zu lassen. Gespräche mit einschlägigen PPs ergaben, dass Sie offenbar nicht bereit sind, die einmaligen Entwicklungskosten eines solchen Themes / Plugins zu tragen.

Nun traten diverse Webmaster an mich ran, ob ich da nicht eine Idee hätte, woraus diese Projektidee entstanden ist. Somit haben eine begrenzte Anzahl Webmaster es selbst in Hand, sich exklusiv ein auf Wunsch erstelltes responsives CamTheme entwickeln zu lassen.

Mir ist vollkommen klar, dass dies eine Vertrauenssache ist. Ich biete mich hier als professioneller WordPress Entwickler eine begrenzte Anzahl an Webmaster an, Ihnen ein nahezu perfektes WordPress Cam Theme von den gängigen Livecam-Anbietern (derzeit 777, Cam-Content, Visit-X & Big7) zu programmieren. Lediglich die teilnehmenden Webmaster erhalten eine Lizenz und beeinflussen die Entwicklung des Themes.

Dieses Projekt ist das erste dieser Art und sollte das Projekt erfolgreich umgesetzt werden, stehen bereits noch eine Anzahl weiterer solcher Projektideen bereit, die explizite Nischen abdecken werden. Sei einer der exklusiven Webmaster mit dabei erfolgreiche Projekte mit exklusiven Werkzeugen mittels WordPress aufzubauen!

Projektstatus

Aktueller Status des Projektes

Freie Lizenzen
Hinweis

ALLE LIZENZEN SIND VERKAUFT!

Screencasts des Camthemes

Die Playlist der Screencasts des Camthemes erklärt diverse Bereiche des Themes, Visual Composers und den Importen. Die Playlist wird auch in den nächsten Wochen noch um Videos erweitert.

Geplante Funktionen

Bisher geplante Funktionen des Cam Themes

100% WP konform

Alles im Theme wird zu 100% WP konform programmiert, so dass es so gut wie keine Probleme bei zukünftigen Updates von WordPress geben wird. Zudem werden regelmäßig vor Erscheinen von neuen WP Versionen eventuelle Theme Updates über einen zentralen Update-Server automatisch an alle Teilnehmer verteilt.

100% Responsive

Selbstverständlich wird das Theme zu 100% Responsive sein und damit auf allen möglichen Endgeräten funktionieren und benutzerfreundlich bedienbar sein, was heute nun mal ein wesentliches Kriterium für Google ist.

div. Cam-Portale

Bisher geplant sind 777, Cam-ContentVisit-X & Big7 über deren Schnittstellen die angebotenen Livecams in das Theme zu importieren. Sämtliche Sender Daten können von Dir selbst angepasst (Stichwort DC) und auch OnPage SEO optimiert werden. Weitere nur nach Absprache aller Teilnehmer.

Farb-Schemas

Das Theme wird mit einer Anzahl an passend auswählbaren Farb-Schemas ausgeliefert und es können einzelne Sektionen, Textkörper, etc. auch einzeln separat leicht farblich angepasst werden.

1-Click Layout

Wechsel das Layout mit nur einem Klick, zeige nur auf bestimmte Seiten eine Sidebar an, wähle aus ob Links, Rechts oder auf beiden Seiten und gestalte deine Sendercard (Single-Site) wie Du möchtest in den Theme Einstellungen

Auto Import

Einmal Cam Feeds eingerichtet importiert der eigene Theme Cronjob automatisch neue Sender und aktualisiert den Status bereits importierter Sender. Alle Sender Importe liegen inkl. der Bilder in deinem WordPress.

Rich Snippets

Unterstützung sog. Rich Snippets die insbesondere für die Auszeichnung des Sendernamens, Bewertungen, etc. gerade in den Google SERPs besondere Darstellungen erlauben & damit klickfreudiger sind.

Sender-Verknüpfung

Verknüpfe Sender mit Bilder-Galerien & Videos, die Du selbst als Beiträge hinzufügen kannst und zeige es im jeweiligen Beitrag an, dass der Sender Bilder, Videos, Cam oder Rufnummern verwendet.

Plugin-Unterstützung

Ünterstützung diverser Plugins wie WP Ratings, WordPress SEO by Yoast, Fancybox, WP Porntube, ma Porntube… fehlen noch Plugins? Kein Problem, Teilnehmer melden und die Unterstützung wird implementiert.

Exklusiv dabei sein!

inkl. Multi-Domain-Lizenz

Nachdem Du an dem Projekt teilnehmen willst und via Paypal deinen Beitrag geleistet hast, erhältst Du spätestens bis zum 29.01.2016 ein Login und Zugang zu einem privatem Forum, in dem Du detaillierte Fortschrittsinformationen zum Projekt findest. Du wirst auch per Email regelmäßig über alles informiert.

Sobald das Projekt am 30.01.2016 startet und die offene Beta beginnt, wirst Du benachrichtigt und kannst an der offenen Beta auch teilnehmen.

Hinweis: Bitte beachte, dass Einzahlungen ab 150,- € nur Sinn machen. Folgende Varianten stehen Dir zur Verfügung:

  • Minimum (150,- €): Multilizenz mit Updates* bis 31.07.2016
  • Premium (300,- €): Multilizenz mit Updates* bis 31.01.2017
  • Individual (Summe > 300,- €): Wie Premium + garantierte Stunden für individuelle Anpassungen** (z.B. Child-Theme, Theme Anpassungen, Extra Funktionen, etc.), abhängig der Zahlungs-Höhe

* Updates: Die Updates beinhalten die notwendigen Aktualisierungen um WordPress Konform zu bleiben, Sicherheits- & Performance-Optimierungen sowie eventuelle API Anpassungen seitens der Programmbetreiber

** Die individuellen Anpassungen sollten bis zum 31.12.2016 aufgebraucht werden.

Die Multilizenz beinhaltet keine Einschränkungen bei den Domains und kann von dem Teilnehmer auf eine unbegrenzte Anzahl Domains eingesetzt werden.

Folge-Updates:
Teilnehmer mit 150,- EUR zahlen für die erste Folge-Update-Lizenz für 6 Monate 150,- EUR & danach 49,- EUR für jeweils 12 weitere Monate
Teilnehmer mit 300,- EUR zahlen für Folge-Update-Lizenz 39,- EUR für jeweils 12 weitere Monate.

Finanzierung

des Projektes Camtheme

Die Finanzierung & Vergütung des Projektes baut sich wie folgt auf:

  1. Jeder Webmaster kann sich mit einem Beitrag ab 150,- € an diesem Projekt beteiligen
  2. Jeder Teilnehmer erhält jeweils eine Multilizenz von dem Cam-Theme für den Einsatz auf unbegrenzt Domains
  3. Das Projekt wird frühestens begonnen, sobald mindestens 1.500,- € im Pool sind
  4. Nach Projektbeginn (vorauss. 29.01.2016) wird das Cam-Theme in einer offenen Beta bis 29.02.2016 an die Teilnehmer ausgeliefert
  5. Wird bis spätestens 30.01.2016 nicht das Minimum von 1.500,- € erreicht, erhält jeder Teilnehmer sein Geld zurück & das Projekt wird nicht umgesetzt
  6. Sind 10.000,- € oder 50 Teilnehmer für das Projekt erreicht, kann niemand mehr an dem Projekt teilnehmen!

Teilnehmer

  1. Thomas Corbet

    300,00 €
  2. S. Cam

    300,00 €
  3. Dings Bums

    300,00 €
  4. CrossWorXs Spain S.L.

    300,00 €
  5. Andrea Anonym

    300,00 €
  6. Maria Mia

    300,00 €
  7. Kai-Uwe Kraul

    150,00 €
  8. Florian T.

    300,00 €
  9. OPM Webmarketing UG

    300,00 €
  10. John Smith

    300,00 €
  11. Chris tian

    150,00 €
  12. Wolfgang Duehrkop

    300,00 €
  13. Christian Zirfas

    300,00 €
  14. Blog Planet

    300,00 €
  15. Affiliate Solutions

    300,00 €
  16. Tim Taler

    150,00 €
  17. roman zurek

    300,00 €
  18. André Anonym

    300,00 €
  19. Chris Anonym

    150,00 €
  20. Tim Tom

    150,00 €
  21. Rene Rohr

    150,00 €
  22. The Dude

    150,00 €
  23. Mac Fly

    300,00 €
  24. Andreas Erdkamp

    300,00 €
  25. Detlef H.

    150,00 €
  26. Thomas S.

    300,00 €
  27. Mario Meyer

    150,00 €
  28. Sven Anonym

    150,00 €
  29. Stefan Springer

    150,00 €
  30. js- erotik

    150,00 €
  31. XXX XXX

    300,00 €
  32. Porno Franz

    150,00 €
  33. Nicole Anonym

    300,00 €
  34. Rainer Lauer

    300,00 €
  35. Eric Anonym

    300,00 €
  36. Roland Grotheer

    150,00 €
  37. Jim Bo-Anonymus

    300,00 €
  38. Tim Kirschner

    300,00 €
  39. Thomas Schmidt

    300,00 €
  40. Mario Sturm

    300,00 €
  41. Gunni Rio

    300,00 €
  42. Torsten Voigt

    150,00 €

Fragen & Antworten

Was passiert, wenn das Minimum nicht bis zum 30.01.2016 zusammen kommt?

Alle erhalten innerhalb von 3 Werktagen unaufgefordert ihr komplettes Geld zurück!

Wird es Updates geben, was die Sicherheit, den Import über den API’s und der WordPress Kompabilitat betrifft?

Selbstverständlich, sobald etwas auffällt oder gemeldet wird, werden auch zeitnah automatisch Updates ausgerollt.

Was werden Update Lizenzen kosten?

Teilnehmer mit 150 EUR erhalten bis 31.07.2016 sämtliche Updates.
Teilnehmer mit 300 EUR bis 31.01.2017.

Teilnehmer mit 150 EUR zahlen für die nächsten 6 Monate Update-Lizenz weitere 150 EUR & im Anschluss jährlich 49 EUR.

Teilnehmer ab 300 EUR zahlen für Updates 39 EUR pro Folge-Jahr.

Gibt es die Schnittstellen bereits?

Ja, teilweise sind die API’s bereits für jeden angemeldeten Webmaster der PPs abrufbar.

Was ist bei Krankheit oder anderen unvorhergesehenen Katastrophen, wird dann weiter daran entwickelt?

Neben mir stehen noch zwei weitere WordPress Programmierer von der Affiliate solutions SL auf Abruf bereit. Diese können sich bei Bedarf innerhalb kürzester Zeit in das Projekt einklinken.

Verzögert sich die Fertigstellung des Projektes, wenn es bei einem Partner Programm Probleme (API, …) gibt?

Nein, das Theme wird dann ohne diesem Partner Programm ausgeliefert. Sobald die Probleme beim Partner Programm behoben sind, wird der fehlende Partner über ein Update nachgereicht.

Problem Sender-Beschreibung DC

Die Sender-Beschreibung wird als Artikel-Text im Beitrag gespeichert. Wählt man beim Import der jeweiligen Kategorie aus, dass Beiträge als „Entwurf“ gespeichert werden, kann man den Beitrag vor der Veröffentlichung selbst noch nach bearbeiten (wie man es auch bei den Tubes in der Regel macht).

Wie sicher ist das mit den genannten API’s der PPs?

Die API von Cam-Content ist offenbar schon seit Jahren nicht mehr verändert worden. Die von 777 lediglich modernisiert und die von VX ebenfalls modernisiert worden. Im Grunde sind von den PPs die APIs sehr stabil und die Modernisierungen – sofern offiziell & stabil – bringen in der Regel einige Verbesserungen mit.

Falls Änderungen notwendig sind, werden diese selbstverständlich zeitnah nachgereicht.

Sollte aber nun doch seitens der PPs plötzlich APIs wesentlich verändert oder gar verschlechtert werden, können wir als Gemeinschaft sicherlich mehr erreichen, als ein einzelner Webmaster.