Im Anschluss zum Camtheme entsteht hier nun das nächste CrowdFunding Projekt DatingTheme, was den Fokus auf Dating setzt. Dieses Theme wird es mit unterschiedlichen Layout-Kombinationen geben, womit auch benutzerorientierte Konzepte umgesetzt werden können, die voll und ganz auf die schnellste Konvertierung der Date-Suchenden abzielt.

Aus diesem Grund wird dieses Theme nur mit Partner-Programmen arbeiten, die auch eine passende SignUp-API bieten, worüber der direkte SignUp von deiner WordPress – Site erfolgen kann und soll.

Die Vorgehensweise

Lizenzen, Teilnahmegebühren, Roadmap

Das DatingTheme wird ebenfalls als CrowdFunding Projekt umgesetzt, an dem Webmaster mit einem Beitrag teilnehmen können und damit eine jeweilige Multi-Lizenz erhalten, die es ihnen erlaubt, das DatingTheme auch auf mehrere Ihrer Domains einzusetzen.

Allerdings wird es bei dem DatingTheme einige Änderungen bei der Teilnahme geben, die wie folgt sind:

  • Frühbucher bis 30. April 2016: 150,- € erhalten Feature-Updates* bis 31.12.2016
  • Ab 01. Mai 2016: 300,-  € erhalten 3 Monate ab finale Version Feature-Updates*
  • 490,- € Lifetime Version mit Feature-Updates* auf unbegrenzte Zeit.

* Feature-Updates beinhalten Updates von Funktionen und weiteren Quell-PPs zum Importieren von Profilen
Zukünftige Feature-Updates kosten für weitere 3 Monate ab Kauf jeweils 49,95 €

Der Start der Entwicklung des DatingThemes ist am 15. April 2016 geplant, sofern die Minimalsumme von 1.500,00 €uro zusammen kommen. Die offene Betaphase an alle Teilnehmer ist zum 15. Mai 2016 geplant. Je später die Minimalsumme zusammen kommt, desto später startet auch erst die Entwicklung und demzufolge auch 4 Wochen später dann die offene Betaphase und somit Auslieferung.

Projektstatus

Aktueller Status des Projekts

Freie Lizenzen
Projekt-Planung
Projekt-Umsetzung

Finales Theme

Hinweis

Final Version 1.0.4

5230,- €

Eingezahlte Projektsumme

Funktionen

Funktionen und Eigenschaften des DatingThemes

100% WP Konform

Alles im Theme wird zu 100% WP konform programmiert, so dass es so gut wie keine Probleme bei zukünftigen Updates von WordPress geben wird. Zudem werden regelmäßig vor Erscheinen von neuen WP Versionen das Theme auf die Funktionalität der neuen Version geprüft.

100% Responsive

Selbstverständlich wird das Theme zu 100% Responsive sein und damit auf allen möglichen Endgeräten funktionieren und benutzerfreundlich bedienbar sein, was heute nun mal ein wesentliches Kriterium für Google ist.

div. Dating-PPs

Partner-Programme wie DatingPartner, 69cash & DateYard sind bereits besprochen bzw. können frei benutzt werden. Weitere Programme sind geplant, können aber noch nicht genau definiert werden wegen fehlender API-Informationen.

1-Click Layout

Wechsel das Layout mit nur einem Klick, zeige nur auf bestimmte Seiten eine Sidebar an, wähle aus ob Links, Rechts oder auf beiden Seiten in den Theme-Einstellungen und gestalte deine Seiten mit dem VisualComposer wie Du möchtest.

SignUps = WP-Benutzer

Durch die Verwendung der SignUp-Schnittstellen wird jeder User-SignUp auch dein WP-Benutzer. Somit kannst Du deinen Benutzern auch gesonderte Möglichkeiten & Angebote auf deiner Dating-Site anbieten.

Auto-Import

Einmal Dating-Feeds eingerichtet importiert der eigene Theme Cronjob automatisch neue Profile und aktualisiert auf Wunsch die Profildaten. Alle Profil Importe liegen inkl. der Bilder in deinem WordPress (außer DateYard).

Eigene SignUp Formulare

Füge egal wo auch immer im Theme mit VC-Shortcode / Widget deine eigenen SignUp-Formulare hinzu, um den User zum SignUp zu bewegen. SignUps werden via API automatisch an das PP gesendet & auf Wunsch auch als WP-Benutzer angelegt (API-Schlüssel notwendig).

WP Header, Background & Logo

Mit WordPress 4.5 füge wie gewohnt dein Kopfzeilen-Hintergrundbild, Background und gar Logo & Favicon über Design > Anpassen zu deinem Theme hoch. Daneben kannst Du auch eigene Apple-Icons hochladen & GoogleFonts benutzen.

Exklusiv dabei sein!

inkl. Multi-Domain-Lizenz

Nachdem Du an dem Projekt teilnehmen willst und via Paypal / Überweisung deinen Beitrag geleistet hast, erhältst Du spätestens bis zum 15.05.2016 ein Login und Zugang zu einem privatem Forum, in dem Du detaillierte Fortschrittsinformationen zum Projekt findest. Du wirst auch per Email regelmäßig über alles informiert.

Sobald das Projekt am 15.04.2016 startet und die geschlossene Beta beginnt, wirst Du benachrichtigt und kannst an der geschlossenen Beta auch teilnehmen.

Teilnehmen

Frühbucher können bis 30. April 2016 für den vergünstigten Preis von 150,- € teilnehmen. Ab 01. Mai 2016 gibt es diese Teilnahme-Möglichkeit nicht mehr! Also bestenfalls jetzt zuschlagen!

  • Frühbucher-Aktion 150,- € bis 30. April 2015 – Multilizenz mit Feature-Updates* bis 31.12.2016
  • Lifetime Version 490,- € – Multilizenz mit Lifetime Feature-Updates*

* Feature-Updates: Die Updates beinhalten Funktions- & Features, die nach der finalen Version im Theme hinzugefügt werden (wie beispielsweise neue PP-Quellen, Einstellungsmöglichkeiten, Shortcodes, Widgets, etc.). Sicherheitsupdates um WordPress Konform zu bleiben werden kostenlos an alle Teilnehmer verteilt.

Die Multilizenz beinhaltet keine Einschränkungen bei den Domains und kann von dem Teilnehmer auf eine unbegrenzte Anzahl Domains eingesetzt werden.

Ab 01. Mai 2016:
Die Lifetime-Version wird es auch nach dem 01. Mai 2016 geben. Die Frühbucher-Aktion endet am 30. April 2016. Nachfolgend gibt es dann eine Version für 300,- € mit 3 Monate Feature-Updates ab Teilnahme.

Folge-Feature-Update Packete:
Nach Ablauf des gezahlten Update-Zyklus kostet ein Feature-Update 49,95 € für das Update und weitere 3 Monate ab Kaufdatum.

Finanzierung

des DatingThemes

Die Finanzierung & Vergütung des Projektes baut sich wie folgt auf:

  1. Jeder Webmaster kann sich mit einem Beitrag ab 150,- € an diesem Projekt beteiligen
  2. Jeder Teilnehmer erhält jeweils eine Multilizenz von dem Dating-Theme für den Einsatz auf unbegrenzt Domains
  3. Das Projekt wird frühestens begonnen, sobald mindestens 1.500,- € im Pool sind
  4. Nach Projektbeginn (vorauss. 15.04.2016) wird das Dating-Theme in einer offenen Beta bis 15.05.2016 an die Teilnehmer ausgeliefert
  5. Je länger es dauert das Minimum von 1.500,- € zu erreichen, desto später beginnt die Entwicklung des Projektes sowie auch die 4-wöchige Auslieferung der Beta-Version.
  6. Sind 10.000,- € für das Projekt erreicht, kann niemand mehr an dem Projekt teilnehmen! Es gibt nur maximal Lizenzen, bis 10.000,- € erreicht sind!

Teilnehmer

  1. Daniel Wolfer

    300,00 €
  2. Thomas Schmidt

    300,00 €
  3. David Sanders

    490,00 €
  4. CrossWorXs Spain S.L.

    490,00 €
  5. Florian T.

    490,00 €
  6. Jim Bo-Anonymus

    150,00 €
  7. Gunni Rio

    150,00 €
  8. NBX Solutions Ltd.

    150,00 €
  9. Labla .

    490,00 €
  10. Chris Anonym

    150,00 €
  11. Rainer Lauer

    150,00 €
  12. Thomas nicnac

    150,00 €
  13. Raffael Caetano

    150,00 €
  14. Andreas Erdkamp

    490,00 €
  15. John Smith

    490,00 €
  16. Mario Meyer

    150,00 €
  17. Eric Anonym

    490,00 €

Fragen & Antworten

Was passiert, wenn das Minimum nicht zusammen kommt?

Der Projektstart sowie der Auslieferungstermin verschiebt sich dann entsprechend. Ich bin mir mittlerweilen sicher, dass gerade dieses DatingTheme sehr schnell die Minimalsumme zusammen bekommt.

Wird es Updates geben, was die Sicherheit, den Import über den API’s und der WordPress Kompabilitat betrifft?

Selbstverständlich, sobald etwas auffällt oder gemeldet wird, werden auch zeitnah automatisch Updates ausgerollt. Feature- und Funktions-Updates werden je nach Teilnahme-Version dann verteilt oder müssen extra gekauft werden.

Was werden Update Lizenzen kosten?

Teilnehmer an der Frühbucher-Aktion erhalten sämtliche Feature-Updates bis zum 31.12.2016 kostenlos. Teilnehmer ab 01.05.2016 (mit 300,- €) erhalten bis 3 Monate nach Auslieferung der finalen Version diese Feature-Updates. Lifetime Teilnehmer erhalten auf Lebenszeit sämtliche Feature-Updates kostenlos.

Nach Ablauf der gezahlten Update-Zyklen kostet das Feature-Update-Packet inkl. weitere 3 Monate jeweils 49,95 €.

Sicherheitsupdates und Updates zur WordPress Kompatibilität werden kostenfrei versendet.

Es lohnt sich auf jeden Fall, sich über die Teilnahme vorher Gedanken zu machen. Aus Erfahrung weiß ich, dass es auch noch lange Zeit nach der finalen Version immer wieder Updates geben wird. Das Web verändert sich ständig und die Partner-Programme passen Ihre Schnittstellen auch deshalb an.

Gibt es die Schnittstellen bereits?

Im Gegensatz zum Camtheme liegen mir bereits die Schnittstellen der angepriesenen Partnerprogramme vor. Eventuell folgen noch weitere Partnerprogramme zu einem späteren Zeitpunkt.

Was ist bei Krankheit oder anderen unvorhergesehenen Katastrophen, wird dann weiter daran entwickelt?

Neben mir verfüge ich auf Abruf über zwei weitere Entwickler, die auch kurzfristig einspringen können. Außerdem stehen noch zwei weitere WordPress Programmierer von der Affiliate solutions SL auf Abruf bereit. Diese können sich bei Bedarf innerhalb kürzester Zeit in das Projekt einklinken.

Verzögert sich die Fertigstellung des Projektes, wenn es bei einem Partner Programm Probleme (API, …) gibt?

Nein, das Theme wird dann ohne diesem Partner Programm ausgeliefert. Sobald die Probleme beim Partner Programm behoben sind, wird der fehlende Partner über ein Update nachgereicht.

Problem Duplicate Content

Jedem Webmaster sollte selbst schon bewusst sein, dass die Partnerprogramm Schnittstellen bei jedem immer das Gleiche ausliefern, weshalb es auch seiner eigenen Verantwortung unterliegt, die Titel und Beschreibungen entsprechend selbst anzupassen.

Die Profil-Beschreibung wird als Artikel-Text im Beitrag gespeichert. Wählt man beim Import der jeweiligen Kategorie aus, dass Beiträge als „Entwurf“ gespeichert werden, kann man den Beitrag vor der Veröffentlichung selbst noch nach bearbeiten (wie man es auch bei den Tubes in der Regel macht). Außerdem besteht auch die Möglichkeit, direkt bei Feed-Anlage schon zu bestimmen, importierte Profile zunächst auf NoIndex zu setzen (via Plugins WordPress SEO by Yoast oder All-In-One-SEO) und somit dennoch die Beiträge nach dem Import direkt zu veröffentlichen, ohne Gefahr zu laufen, DC bei Google zu erzeugen.

Wie sicher ist das mit den genannten API’s der PPs?

Die Besprechungen mit den Partner-Programmen sind bereits in der Planungsphase diesen Projektes gelaufen, weshalb auch die Spezifikationen der Schnittstellen bereits mit den genannten PPs besprochen sind und damit eigentlich auch stabil sein sollten. Es ist gut möglich, dass im Laufe der Entwicklung auch noch weitere andere Programme implementiert werden.

Falls Änderungen notwendig sind, werden diese selbstverständlich zeitnah nachgereicht.

Sollte aber nun doch seitens der PPs plötzlich APIs wesentlich verändert oder gar verschlechtert werden, können wir als Gemeinschaft sicherlich mehr erreichen, als ein einzelner Webmaster.